Rollenklarheit, innere Balance und kommunikative Stärke für wissenschaftliche Führungskräfte

In meinen Fortbildungen, Trainings und im systemischen Coaching gebe ich Führungskräften aus dem wissenschaftlichen Kontext Gelegenheit,

  • ihre vielfältigen Kompetenzen weiter zu entwickeln,
  • ihre Selbstreflektionsfähigkeit auszubauen und
  • noch größere Sicherheit und Klarheit hinsichtlich ihrer Führungsrolle zu gewinnen.

Mit meiner langjährigen Erfahrung und Feldkompetenz unterstütze ich Sie bei der zielgerichteten Entwicklung und Ausgestaltung

  • Ihrer Führungsrolle und -persönlichkeit,
  • des zu Ihnen passenden, d.h. individuellen und authentischen Führungsrepertoires und Kommunikationsstils,
  • Ihres individuellen Konfliktmanagements und
  • der passgenauen Ausgestaltung Ihrer Teamleitungs- und Mitarbeiterführungsaufgaben.

Leadership-Skills im Führungsalltag

Meine Workshops und meine Beratung tragen dazu bei, dass Sie

  • Ihre Führungsrolle kompetent und überzeugend wahrnehmen,
  • unterschiedliche Führungsstrategien, -instrumente und -methoden sicher beherrschen,
  • Verantwortung übernehmen, wo es erforderlich ist und Aufgaben erfolgreich delegieren, wo es möglich ist.

Mit meiner Unterstützung sichern Sie Ihre Leistungsfähigkeit durch eine ausgewogene Work-Life-Balance und gehen achtsam mit Ihren eigenen und den Ressourcen Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen um.

„Think leadership & act“ für (Junior-)Professorinnen und Professoren

Mit Christiane Rasper und Christina Krohn leite ich seit 2008 das von uns konzipierte Kompetenzerweiterungsprogramm „Think leadership & act“ für Führungs- und Nachwuchsführungskräfte aus Wissenschaft und Hochschulmanagement. Das Programm haben mittlerweile mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. aus den Universitäten Bielefeld, Hannover, Oldenburg und Paderborn erfolgreich absolviert.

(Neuberufenen-)Coaching zur Erweiterung des professoralen Führungsrepertoires

Viele Hochschulen bieten Ihren Professoren und Professorinnen inzwischen (Neuberufenen-)Coachings zur Erweiterung des professoralen Führungsrepertoires an. In zahlreichen Hochschul-PE-Programmen bin ich als Coach gelistet, u.a. in Bielefeld, Dortmund, Hannover, Hildesheim und Paderborn.

Schwerpunkt: „Erfolgreich als Professorin und als weibliche Führungskraft an Hochschulen“

Seit vielen Jahren bin ich ausgewiesene Expertin für die Beratung und das Training weiblicher (Nachwuchs-)Führungskräfte in Wissenschaft und Hochschulverwaltung und -management.

Mehr dazu finden Sie hier.

Meine Auftraggeber seit 1995

Ich coache und trainiere weibliche und männliche (Nachwuchs-)Führungskräfte aus der Hochschulverwaltung, dem Hochschulmanagement und der Wissenschaft. Referenzgeberinnen und Referenzgeber aus allen Bereichen nenne ich Ihnen gern auf Anfrage.