Alexandra Busch - Hochschulconsulting

Akademische
Personalentwicklung

für Professor:innen und andere Führungskräfte aus der Wissenschaft,
Präsidiums- und Rektoratsmitglieder, Dekan:innen, SFB-Sprecher:innen

Für das Können gibt es nur
einen Beweis: das Tun.

Marie von Ebner-Eschenbach

„Innovative Leadership-Konzepte für die Wissenschaft von morgen“ und „Macht und Mikropolitik“ für Hochschulen und Universitäten

Seit 2006 entwickele und leite ich maßgeschneiderte Fortbildungsprogramme für Professor:innen zu den Themen:

  • „Führung in der Wissenschaft“ (15 Durchgänge seit 2006 in Kooperation der Universität Bielefeld u.a. mit der Leibniz Universität Hannover und der Friedrich Schiller Universität Jena)
  • Neuberufenen- bzw. „Gut ankommen“-Programm der Universität Bielefeld (seit 2018)
  • „Innovative Leadership-Konzepte für die Wissenschaft von morgen“ im Auftrag der Stiftung Innovation in der Hochschullehre (seit 2022)
  • „WirProjekt“ der Universität Bielefeld (seit 2023)

und in zahlreichen Neuberufenen- und Tenure-Track-Programmen an deutschen Universitäten.

Hinzu kommen eine Vielzahl von einzelnen Workshops und Workshop-Reihen u.a. zu den Themen

  • „Macht und Mikropolitik im Hochschulkontext“ (u.a. seit 2018 im Leadership-Programm der Humboldt Universität Berlin)
  • „Laterale Führung im Hochschulkontext“
  • „Teamarbeit und Teamentwicklung im Hochschulkontext“

sowie eine Fülle von Angeboten für Early Career Researcher aller Fachrichtungen im Rahmen von Graduiertenkollegs, SFB und Mentoring-Programmen, u.a. zu den Themen

  • „Akademische Karriereplanung und Positionierung“
  • „Performance-Druck und Profilierung“
  • „Vorbereitung auf die Übernahme von Führungsverantwortung im Hochschulkontext“

Nehmen Sie Kontakt auf

Zur Absprache von Themen und Terminen erreichen Sie mich telefonisch unter

+49 178 73 924 73 oder per Mail unter busch@alexandra-busch.de.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Alexandra Busch

Alexandra Busch

Klarheit, Empathie, Kreativität.

Alexandra Busch Hochschulconsulting
  • seit 28 Jahren Trainerin in der akademischen Personalentwicklung mit dem Schwerpunkt „Führung und Führungskommunikation in der Wissenschaft“ sowie „Macht und Mikropolitik
  • Konzipierung und Durchführung zahlreicher Fortbildungsprogramme für Professor:innen zum Themenspektrum „Führung, Macht, Management und Kommunikation“
  • Konzipierung und Leitung von Fortbildungsreihen zum Thema „Innovative Leadershipkonzepte“ u.a. im Auftrag der Stiftung Innovation in der Hochschullehre (STIL)
  • Systemischer Coach für Professor:innen und Führungskräfte aus der Wissenschaft
  • langjährig erfahrene Expertin für Strategieberatung, Team- und  Organisationsentwicklung für Rektorate und Präsidien, Fakultäten, Institute, Departments, Abteilungen und SFB
  • Expertin für Genderconsulting und Diversity Management

REferenzen

aus 30 Jahren hochschulconsulting

Auswahl von Referenzgeber:innen

  • Dr. Cornelia Raue und Dr. Antje Mansbrügge, Stiftung Innovation in der Hochschullehre, Treuhandstiftung in Trägerschaft der Toepfer Stiftung gGmbH
  • Kristin Unnold, Abteilungsleiterin im Dezernat für Personalentwicklung der Universität Bielefeld
  • Fee Heuermann, Programmleitung „Gut ankommen“ der Universität Bielefeld
  • Dr. Johanna Braukmann, wissenschaftlichen Personalentwicklung im Personaldezernat der Universität Paderborn
  • Dr. Annemarie Burandt, Beauftragte für interne Weiterbildung, Leuphana Universität Lüneburg
  • Jana Pannicke, Referentin für Gender Mainstreaming im Hochschulbüro für ChancenVielfalt der Leibniz Universität Hannover
  • Clara Stecklum, zuständige Mitarbeiterin für das „Leadership“-Programm der Humboldt Universität Berlin
  • Prof. Dr. Cornelia Kasper, Vorsitzende des Arbeitskreises Gleichstellung an der Universität für Bodenkultur, Wien
  • Isabel Fuchs, Abteilung Personalentwicklung der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Alexandra Dalek, Referentin des Graduate Center der TU Ilmenau
  • Dr. Katja Grashöfer, Sprecherin des Early Career Forums des SFB 1567 „Virtuelle Lebenswelten“
  • Dr. Raphaela Knipp, Geschäftsführende Koordinatorin des SFB 1472 „Transformation des Populären“
  • Prof. Dr. Karin Schittenhelm, Sprecherin der DFG-Forschergruppe Trans MID – Transborder Mobility and Institutional Dynamics
  • Silke Meinhardt, Leiterin des Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung

Erfahren Sie mehr

Systemisches
Coaching

3

Organisationsentwicklung
für Hochschulen

3

Weitere
Angebote

3

Kontakt

Ich freue mich über eine Nachricht von Ihnen.

Datenschutz

3 + 11 =